Oppertshofen | zur StartseiteLuftbild Donaumünster-Erlingshofen | zur StartseiteSonnenaufgang Donau | zur StartseiteLuftbild Brachstadt | zur StartseiteRathaus 2 | zur StartseiteOrtseingang Erlingshofen | zur StartseiteRathaus Front | zur StartseiteLuftbild Oppertshofen | zur StartseiteBrachstadt | zur StartseiteLuftbild Tapfheim | zur StartseiteKindergarten | zur StartseiteSee | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

St. Peter in Tapfheim

Ulmer Str. 74
86660 Tapfheim


Die Pfarrkirche ‚St. Peter’ in Tapfheim ist wohl eine der schönsten Landkirchen an der Donau zwischen Ulm und Regensburg.

 

Diese, am 06. Juli 1749 geweihte Kirche wurde erbaut von Johann Georg Hitzelberger. Der Dachstuhl  der Kirche wurde von dem einheimischen Zimmermeister Hippele gefertigt. Teile der Kirche, die an der Stelle der gotischen Vorgängerkirche stand, wurden erst nach der Weihung hinzugefügt, wie etwa der Anbau an der Südseite des Chors oder die Innenausstattung.

Trotz mehrerer Renovierungen wurde der spätbarocke Charakter der einschiffigen Kirche bewahrt. Besonders eindrucksvoll ist hierbei die Innenausstattung. Dafür wurde eine Vielzahl von lokalen und regionalen Meistern geholt, wie etwa Anton Enderle (Fresken), die Verhelst-Brüder aus Augsburg (Altäre) oder Johann Anwander (Kreuzwegbilder), um nur die bedeutendsten zu nennen.


Die Pfarrkirche Tapfheim ist das bedeutendste Werk von Johann Georg Hitzelberger. Gerade aber auch die hochwertige Innenausstattung ist sehenswert. Die künstlerische Einheit von Außen- und Innenbau machen ‚St. Peter’ zu einem beachtlichen Kunstwerk des Spätbarock.

Veranstaltungen


Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 06. 2024 - Uhr

 

26. 06. 2024

 
Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr