Luftbild Donaumünster-ErlingshofenRathaus 2Ortseingang ErlingshofenLuftbild OppertshofenRathaus FrontSeeOppertshofenBrachstadtLuftbild BrachstadtSonnenaufgang DonauLuftbild TapfheimKindergarten

Innenentwicklung

 
Leerstands- und Baulückenmobilisierungskonzept

 

„Die Altorte dürfen nicht ausbluten.“ Dieser Zielsetzung widmet sich die Gemeinde Tapfheim konkret seit mehr als zehn Jahren. Leerstehende Häuser, ungenutzte alte Hofstellen und Baulücken bieten ein großes Potenzial für künftige Entwicklungen. Sie wurden in einem Programm zum Flächenmanagement erfasst. In regelmäßigen Abständen wird bei den Eigentümern die Mitwirkungs-/Verkaufsbereitschaft abgefragt.

 

  • kostenlose Mithilfe bei der Vermittlung von Vermietern/Verkäufern und Interessenten, auch über das Immobilienportal auf der Homepage
  • Ausweisung von Sanierungsgebieten in den Altorten, die im Rahmen der Sonderabschreibung eine erhöhte steuerliche Abschreibung beim Finanzamt ermöglichen
  • Attraktive Förderprogramme

 

 

Innerörtliche Nachverdichtung - Neue Bauprojekte 2021 – 2023

 

Barrierefreier Wohnungsbau Frühlingstraße Erlingshofen

 

Die Gärtnerei Jenuwein hat Mitte 2020 ihren Geschäftsbetrieb eingestellt. Die Gewächshäuser wurden zurückgebaut und der entsprechende Grundstücksbereich zur privaten Wohnbebauung verkauft. Die große landwirtschaftliche Brachfläche mit ca. 4.600 m² wurde an die Raiffeisenbank Donauwörth verkauft. Im Frühjahr 2022 ist der Baubeginn zum Neubau von 20 barrierefreien Wohnungen in 4 Häusern vorgesehen. Zudem entstehen zwei weitere private Bauplätze.

 

Bild Frühlingstraße 1

 

Bild Frühlingstraße 2

 

Bild Frühlingstraße 3

 

 

Sozialer Wohnungsbau Bahnhofstraße 1 Tapfheim

 

Dieses Grundstück in unmittelbarer Nachbarschaft des Bahnhofs konnte die Gemeinde Tapfheim 2014 von privat erwerben. Aufgrund der zentralen Lage wurde im ISEK das Ziel festgelegt, neue Wohnangebote für Jung und Alt zu schaffen. Der Gemeinde Tapfheim ist es gelungen, mit der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Donauwörth einen Käufer zu finden, der im sozialen Wohnungsbau 10 Wohnungen, verteilt auf 2 Häuser, errichten wird. Die Umsetzung ist für 2022 geplant.

 

Bild Bahnhofstraße 1

 

Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 12. 2022 - 13:30 Uhr

 

03. 12. 2022

 
Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr