Brachstadt | zur StartseiteOrtseingang Erlingshofen | zur StartseiteRathaus 2 | zur StartseiteSee | zur StartseiteKindergarten | zur StartseiteLuftbild Donaumünster-Erlingshofen | zur StartseiteLuftbild Oppertshofen | zur StartseiteOppertshofen | zur StartseiteRathaus Front | zur StartseiteLuftbild Tapfheim | zur StartseiteSonnenaufgang Donau | zur StartseiteLuftbild Brachstadt | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ehrung von Bürgermeister a. D. Karl Malz zum Altbürgermeister

10. 04. 2024

Zahlreiche Ehrengäste, darunter Pfarrer Hagenauer, Pfarrer Kastenhuber, Ehrenbürger Franz Eberle, Altbürgermeister Robert Ruttmann, Bürgermeister a. D. Johannes Strasser, aktive und ehemalige Mitglieder des Gemeinderates, Familienangehörige sowie Vertreter der Gemeindeverwaltung waren zur Ehrung von Bürgermeister a. D. Karl Malz am vergangenen Donnerstag im Rathaus erschienen. Sie gaben dem Empfang, zu dem die Gemeinde aus diesem Anlass geladen hatte, den würdigen Rahmen.

 

In seiner Begrüßung nahm 2. Bürgermeister Manfred Wegele auf die Ausstandsfeier von Bürgermeister a. D. Karl Malz im Januar 2023 in der Sporthalle Tapfheim Bezug. Damals sprach Herr Wegele Herrn Malz stellvertretend für die örtlichen Vereine seinen Dank aus.

 

Der ehemalige Gemeinderat Michael Langlotz hielt die Festrede. Er zeichnete in seiner Laudatio die Amtszeit von Bürgermeister a. D. Karl Malz nach und ging ausführlich auf die Person Karl Malz ein. Das unter Herrn Malz Geschehene skizzierte Herr Langlotz aus verschiedenen Sichtweisen. Er erinnerte an den von Bürgermeister a. D. Karl Malz vorgelebten „Mut zur Veränderung“, weshalb nun vieles sichtbar seine Handschrift trage.

 

1. Bürgermeister Marcus Späth würdigte die kommunalpolitischen Verdienste, um die sich Karl Malz während seiner 18-jährigen Amtszeit um die Gemeinde Tapfheim verdient gemacht hatte. Unter dem Applaus der anwesenden Ehrengäste überreichte Herr Späth Herrn Malz die ansprechende Ehrungsurkunde und dankte ihm stellvertretend für die Tapfheimer Bürgerinnen und Bürger für sein langjähriges Wirken für die Gemeinschaft.

 

Altbürgermeister Malz bedankte sich herzlich für die ihm zuteil gewordene Ehrung, insbesondere bei den Damen und Herren des Gemeinderates. Er betonte, allen voran habe gestanden die Gemeinde Tapfheim lebens- und liebenswürdig zu gestalten. Mit einem anschließenden Stehempfang klang die Feier aus.

 

Die erneut äußerst gelungene musikalische Umrahmung der Feier hatte ein Ensemble der Vereinigte Musikkapelle Tapfheim unter der Leitung von Simon Keller übernommen. Ein herzliches Vergelt’s Gott hierfür!

 

 Ehrung Malz 
Bürgermeister Marcus Späth überreichte die Ehrungsurkunde an Karl Malz, der sich fortan Altbürgermeister nennen darf.

 

Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

29. 05. 2024

 

30. 05. 2024

 
Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr