Brachstadt | zur StartseiteLuftbild Tapfheim | zur StartseiteRathaus 2 | zur StartseiteLuftbild Oppertshofen | zur StartseiteSee | zur StartseiteSonnenaufgang Donau | zur StartseiteLuftbild Brachstadt | zur StartseiteLuftbild Donaumünster-Erlingshofen | zur StartseiteOrtseingang Erlingshofen | zur StartseiteOppertshofen | zur StartseiteRathaus Front | zur StartseiteKindergarten | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Behandlung von Poolwasser und Wasser aus Schwimmbecken

13. 06. 2024

Durch das Wasserhaushaltsgesetz (§ 54 Abs. 1 WHG) wird das Wasser, das durch häuslichen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder sonstigen Gebrauch verändert worden ist, als Schmutzwasser und somit als Abwasser eingestuft. In diesem Zusammenhang weisen wir zu Beginn der Badesaison darauf hin, dass auch das in privaten Schwimmbecken und privaten Pools eingesetzte Wasser durch den Gebrauch in seinen Eigenschaften verändert wird, zum Beispiel durch Chemikalien, Sonnencreme, Haare oder Laub. Die ordnungsgemäße Entsorgung ist zwingend über die Misch- bzw. Schmutzwasserkanalisation vorzunehmen, das Wasser darf nicht im Garten vergossen werden. Die Einleitung in das gemeindliche Abwassernetz unterliegt der üblichen Gebührenpflicht

 

Die Befüllung von Pools und Schwimmbecken über die Garten- bzw. Zweitwasserzähler ist untersagt, da diese nur für die Bewässerung des Gartens verwendet werden dürfen. 

 

Sehr gerne kann für das Befüllen Ihres Pools ein Standrohr von der Bayerischen Rieswasserversorgung verwendet werden. Hierfür wenden Sie sich bitte an Herrn Raab, Telefon: 09081 2102115.

 

Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr