Luftbild Tapfheim | zur StartseiteSee | zur StartseiteSonnenaufgang Donau | zur StartseiteRathaus Front | zur StartseiteRathaus 2 | zur StartseiteOppertshofen | zur StartseiteLuftbild Brachstadt | zur StartseiteLuftbild Oppertshofen | zur StartseiteLuftbild Donaumünster-Erlingshofen | zur StartseiteKindergarten | zur StartseiteBrachstadt | zur StartseiteOrtseingang Erlingshofen | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Überschwemmung in Rettingen - Update 10.06.2024, 11:00 Uhr

04. 06. 2024

Info 10.6.24, 11:00 Uhr:

 

Die Donaubrücke wird für den Verkehr wieder freigegeben. Die Straße nach Zusum ist allerdings weiterhin noch nicht befahrbar.

 


 

Info 9.6.24, 19:45 Uhr:

 

Alle Sandsäcke werden aller Voraussicht nach am Montag, den 10.06. am Nachmittag aus Rettingen abtransportiert.

 


 

Info 7.6.24, 14:50 Uhr:

 

Die Evakuierungsempfehlung des Landratsamtes Donau-Ries wurde inzwischen aufgehoben. Dies und weitere Hinweise finden Sie unter https://www.donau-ries.de/fussnavigation/aktuelle-informationen-pressemitteilungen

 


 

Info 7.6.24, 13:00 Uhr:

 

Der AWV wird am kommenden Montag, 10.06. ab 8 Uhr zwei Sperrmüllcontainer zur Verfügung stellen. Die Container werden an der Gemeindehalle abgestellt und am Mittwochvormittag wieder abgeholt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Lauf des Nachmittags.

 


 

Info 7.6.24, 11:30 Uhr:

 

Wir hoffen am Nachmittag neue Informationen weitergeben zu können (Ergebnis der Überprüfung der Evakuierungsanordnung, Anlieferung von Container für Sperrmüll, Entsorgung der Sandsäcke).

 


 

Info 6.6.24, 10:00 Uhr:

 

Die Pegel fallen weiter. Seit gestern Abend wird kein Wasser mehr in den Riedstrom eingeleitet. Es wird davon ausgegangen, dass das Wasser in der Fläche danach wieder abfließen kann.

 

Wie es sich mit der Entsorgung von Sperrmüll, Sandsäcken, Treibgut etc. verhält, wird derzeit geprüft.

 


 

Info 5.6.24, 10:30 Uhr:

 

Leistungskräftige Pumpen für das Leerpumpen vollgelaufener Keller stehen auch weiterhin zur Verfügung. Sollten Sie Bedarf haben, melden Sie sich bitte bei Kreisbrandmeister Mike Kühnel unter 0171 1428706.

 

Etwaiges vorhandenes Heizöl bitte auf keinen Fall selbständig abpumpen. Das Öl-Wasser-Gemisch sollte bestmöglich im Haus verschlossen aufbewahrt werden. Sobald es die Lage zulässt, wird das Öl-Wasser-Gemisch durch die Hilfskräfte abgepumpt und für die Betroffenen kostenlos entsorgt.

 

Von einer Entwarnung oder dergleichen kann zum jetzigen Stand leider noch nicht gesprochen werden.

 


 

Info 4.6.24, 22 Uhr:

 

Bis voraussichtlich Ende dieser Woche soll noch Wasser aus dem Riedstrom nach Rettingen und Zusum fließen.

 


 

Der Ortsteil Rettingen wird derzeit überschwemmt und es ist nach den Aussagen des Wasserwirtschaftsamts Donauwörth davon auszugehen, dass die Werte eines HQ 100 erreicht werden. Die Fließgeschwindigkeit des Wasser ist erheblich langsamer als die der Donau. Die Situation soll die nächsten Tage anhalten und das Wasser wird weiter fließen. 

 

Weitere Aussagen können seitens der Gemeinde derzeit nicht getroffen werden. Sobald wir darüber hinausgehende Information der übergeordneten Stellen erhalten, werden wir Sie informieren.

 

 

Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 06. 2024 - Uhr

 

26. 06. 2024

 
Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr