Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 24.02.2021

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 23.02.2021

Auf der Baustelle Kindergartenerweiterung werden weiterhin die Sanitär- und Elektroinstallationsarbeiten sowie die Flachdachabdichtung durchgeführt.  Die Aufträge für Putz-, Estrich-, Trockenbau-, Bodenbelags-, Fliesen- und Anstricharbeiten wurden vergeben.


Nachdem letztes Jahr neue Erdgas- und Wasserleitungen verlegt wurden, wird in der Mozartstraße seit dieser Woche der neue Straßenbelag durch die Fa. Thannhauser eingebaut.


In der  Kläranlage werden im März versuchsweise zwei Anlagen zur Klärschlammentwässerung getestet.


Der Auftrag für die Erschließung von Kanal und Straße für den 3. Bauabschnitt im Baugebiet Pilzfeld wurde an die Fa. Holl aus Burgheim vergeben. (Das ist die Firma die derzeit in der Nordstraße arbeitet.)


Im Rahmen der Erstellung des Integralen Konzepts zum Sturzflut-Risikomanagement wurde ein Nachtrag des Büros Sweco genehmigt. Der Nachtrag beinhaltet die Ermittlung der potentiellen Schadenssummen, die im Fall einer Sturzflut auftreten können, wie auch die Erstellung umfangreichen Kartenmaterials für die jeweiligen Szenarien. Damit wird diese Untersuchung zum Abschluss gebracht. Die Untersuchung ist auch Basis für künftige Förderungen im Bereich des Hochwasserschutzes.


Der Lückenschluss des Radweges zwischen Bahnbrücke und Wasserhaus in Tapfheim wird in den kommenden Wochen hergestellt.

drucken nach oben