Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

 

Schrift­größe

 

 

Rathaus

 

 Gemeinde Tapfheim 

Ulmer Str. 66

86660 Tapfheim

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

gemeinde@tapfheim.de

 

Homepage der Firma PiWi und Partner

Tapfheim, 07.02.2019

Dorfleben aktiv gestalten: Musikverein


Dieses Jahr soll der Schwerpunkt auf das Vereinsleben, die sozialen Kontakte und das dörfliche Leben gelegt werden. Hierzu stellen wird jede Woche an dieser Stelle ein Portrait zusammen.

 


Musikverein

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“ - das wusste damals schon Nietzsche. Und was ist noch spannender, als Musik „nur“ zu hören? Richtig: Selbst ein Instrument zu spielen!

 

In unserem Musikverein treffen junge und ältere Musikliebhaber zusammen, um gemeinsam diesem Hobby nachzugehen. Ganz oben steht dabei die Gemeinschaft: Durch gemeinsame Auftritte, tolle Ausflüge, aber auch die wöchentlichen Proben entstehen schnell neue Freundschaften und eine gute Kameradschaft! Aber wie wirst du ein Musikant?

 

Alles beginnt mit der Wahl des Instruments: Unser Musikverein bietet dabei von der Ausbildung von Holzblasinstrumenten (wie z.B. Querflöte oder Klarinette) über Blechblasinstrumente (z.B. Trompete, Tenorhorn oder Tuba) bis hin zum Schlagzeug eine breite Auswahl. Als Einstiegsalter empfiehlt sich die dritte Klasse, nach oben hin ist die Altersskala aber offen. Neben der Einzelausbildung starten die jungen Musikanten bereits nach einem Jahr in die erste Gemeinschaftsprobe im Vororchester. Dort wird das gemeinsame Spielen erlernt, bevor dann der nächste Schritt in die Jugendkapelle und schlussendlich zu „den alten Hasen“ in die Stammkapelle ansteht.

 

Bei den alljährlichen Konzerten, wie dem Frühjahrs-, Kaffee- oder Jugendkonzert kannst du dein Können gemeinsam mit den anderen Musikanten einem großen Publikum präsentieren. Das Highlight für die Jugend ist dabei mit Sicherheit das Probenwochenende in Vorbereitung auf das große Frühjahrskonzert, bei dem neben der musikalischen Leistung auch die Gemeinschaft im Vordergrund steht.  Aber auch besondere Auftritte, wie die Serenade, das Hoffest, die Bergmesse oder der ein oder andere Festumzug stehen auf dem Programm. Und was gibt es für einen schöneren Lohn als begeisterten Applaus?


Wir haben dein Interesse geweckt? Komm zu unserem Informationsabend am 22. März 2019 in die Grund-schule Tapfheim, bei dem du alle Instrumente vor Ort ausprobieren kannst. Am 17. Februar gibt es zudem die Möglichkeit, alle Kapellen beim Kaffeekonzert in Aktion zu erleben – herzliche Einladung! P.S.: Ein Instrument ist übrigens ein tolles Geschenk zur Kommunion oder zum Geburtstag! Wir beraten euch gerne. Weitere unverbindliche Informationen und Antworten auf alle Fragen gibt es bei der Jugendleitung unter: jugendleitung@vmt-online.de.

 

Die Vereinigte Musikkapelle freut sich auf euch!

drucken nach oben