Luftbild OppertshofenBrachstadtRathaus FrontSonnenaufgang DonauRathaus 2SeeOrtseingang ErlingshofenKindergartenLuftbild TapfheimOppertshofenLuftbild BrachstadtLuftbild Donaumünster-Erlingshofen

Bericht aus der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 18.01.2022

19. 01. 2022
Bauanträge

Die eingereichten Bauanträge für die Grundstücke Raiffeisenstraße 3 a in Brachstadt und Bahnhofstraße 1 in Tapfheim wurden genehmigt. Die Bauvoranfrage für die Bebauung des Grundstücks Brachstädter Straße 1 wurde zurückgestellt, da die Stellplatzfrage noch nicht ausreichend geklärt ist. Der Bauantrag für Dorfstraße 4 in Erlingshofen wurde abgelehnt, da die erforderlichen Stellplätze nicht nachgewiesen wurden.

 

Bebauungsplanänderung Kreuzfeld I, Erlingshofen
- Antrag auf Änderung

Seit August 2021 ist die 6. Bebauungsplanänderung rechtskräftig. Sie wurde erforderlich aufgrund der Bebauung des Grundstücks der ehemaligen Gärtnerei Jenuwein mit 2 Mehrfamilienhäusern (insgesamt 20 WE). Nun ist ein Antrag auf Änderung der B-Plan-änderung eingegangen, in dem gefordert wird, die Frühlingstraße mit einer größeren Breite in den B-Plan mit aufzunehmen. Der Antrag wurde aufgrund der vorhandenen Straßenbreite, des überfahrbaren Gehwegs, der bestehenden Parkplätze als Ausweichflächen, der Übersichtlichkeit und des zeitlich versetzt stattfindenden An- und Abfahrtsverkehrs abgelehnt.

 

Ausbau eines Radwegs entlang der Staatsstraße 2221 und Anlage einer Querungshilfe in der Bissinger Straße (Höhe Mühlfeldsiedlung)
- Vorstellung der Planung und Vorbereitung der Ausschreibung

Die vom beauftragten Büro Eibl erarbeitete Genehmigungsplanung wurde aufgezeigt, der Zuwendungsantrag wurde bei der Regierung von Schwaben eingereicht. Die Baumaßnahme erfordert eine Vollsperrung der Straße, deshalb muss der Ausführungszeitraum in den Ferien sein. Die Ausschreibung wird vorbereitet.

 

Feuerwehr Zusum-Rettingen
- Antrag auf Ersatzbeschaffung eines Stromerzeugers

Durch einen Kurzschluss wurde der aktuelle Stromerzeuger irreparabel beschädigt. Die Feuerwehr Zusum-Rettingen hat daher den Antrag auf Ersatzbeschaffung eines Stromerzeugers gestellt, der vom Ausschuss genehmigt wurde.

 

Umsetzung der durchgeführten Risikoanalyse am Badesee Tapfheim
- Abbau des Stegs und Errichtung einer Badeinsel

Die Empfehlungen aus der durchgeführten Risikobewertung für unseren Badesee wurden letztes Jahr Zug um Zug umgesetzt, Beschilderungen wurden ergänzt und ein weiterer Rettungsring wurde angebracht. Das Fachbüro hat den Badesteg als Risiko bewertet, die Wassertiefe rund um den Sprungbereich wurde letztes Jahr mehrfach überprüft. Es wurde festgestellt, dass die im Jahresverlauf schwankende, aber erforderliche Tiefe nicht gegeben ist, so dass der Steg aus Sicherheitsgründen abgebaut werden muss. Um dennoch eine alternative Attraktion für die Kinder zu schaffen, hat der Bau- und Umweltausschuss die Beschaffung einer Schwimminsel in der Größe 4 x 4 m, die gleichzeitig als Rettungsinsel dient, beschlossen. Die Möglichkeiten, einen Ersatz für den Steg zu schaffen, werden nochmals geprüft.

 

Nahwärmeversorgung des Rathauses

Das Schützenheim und das Feuerwehrhaus in Tapfheim werden über ein kleines Nahwärmenetz mit Wärme versorgt. Die Erfahrungen damit sind sehr positiv, die Versorgung funktioniert reibungslos. Da die Anlage modernisiert werden muss, könnte in diesem Zug auch das Rathaus mit Nahwärme versorgt werden. Der Ausschuss sprach sich für eine tiefergehende Prüfung aus.

 
FFW Donaumünster/Erlingshofen
- Vergabe von Beratungsleistungen im Rahmen der Ersatzbeschaffung eines HLF 20-Fahrzeugs

Die Beschaffung des HLF 20-Fahrzeugs muss aufgrund der geltenden Wertgrenzen im Vergaberecht europaweit ausgeschrieben werden. Um die Ausschreibung, die Veröffentlichungen und die Vergabe rechtssicher durchführen zu können, wurde der Auftrag für eine Beratung durch ein Fachbüro vergeben.

 

Sanierung der Asphaltdeckschicht, Frühlingsstraße Erlingshofen
- Vergabe des Auftrags

Nach Abschluss der Kanal- und Leitungsverlegungsarbeiten in der Frühlingstraße soll, um eine geschlossene Fahrbahndecke zu erreichen, die Verschleißschicht über die gesamte Fahrbahn erneuert werden. Der Auftrag für das Fräsen und den Einbau einer Asphaltdeckschicht in der Frühlingstraße in Erlingshofen wurde an die Firma Thannhauser aus Fremdingen vergeben.

 

 

Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

02. 09. 2022

 

10. 09. 2022 - 09:00 Uhr

 
Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr