KindergartenLuftbild Donaumünster-ErlingshofenOppertshofenBrachstadtLuftbild OppertshofenLuftbild BrachstadtSeeOrtseingang ErlingshofenSonnenaufgang DonauRathaus FrontRathaus 2Luftbild Tapfheim
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bericht aus den Sitzungen des Bau- und Umweltausschusses und des Finanz- und Verwaltungsausschusses vom 12.10.2021

13. 10. 2021

Über die gemeindlichen Baustellen wurde wie folgt informiert:

 

Erweiterung Kindertagesstätte Tapfheim

Die Fa. Wiesmüller hat in den vergangenen Wochen mit den Arbeiten an der Außenanlage begonnen: Der alte KITA-Zaun wurde zurückgebaut, die komplette Parkfläche wurde geschottert, L-Steine werden versetzt und angefüllt. Im Innenbereich wurden die letzten Deckenleuchten und Türblätter installiert.

 

Erschließung Baugebiet Pilzfeld Oppertshofen

Die Fa. Gassenmayer verlegt momentan die Strom- und Telekomleitungen. Für die Durchführung der Arbeiten werden ca. 2 Wochen veranschlagt. Im Anschluss wird die Fa. Holl mit dem Setzen der Randsteine beginnen.

 

Lückenschluss Radweg Wasserhaus-Bahnbrücke

Die Fa. Thannhauser hat die Asphaltdeckschicht aufgebracht. Somit muss nur noch der Zaun entlang der Bahnlinie gebaut werden und die Bankette nachgearbeitet werden.

 

Freiwillige Feuerwehr Zusum-Rettingen

Nach der Reaktivierung der Feuerwehr im Jahr 2017 wurde auch die Sanierung bzw. der Umbau des Feuerwehrgerätehauses begonnen. Durchgeführt wurden hauptsächlich Elektro-, Maler- und Heizungsarbeiten. Die Gemeinde Tapfheim beteiligt sich mit rund 5.400 € an diesen Kosten.

 

Bauanträge

Die eingereichten Bauanträge wurden genehmigt.

 

Brückenprüfungen

Jedes Jahr werden turnusgemäß an 6 Brückenbauwerke die Standsicherheitsprüfung nach DIN 1076 durchgeführt. An den diesjährig geprüften Bauwerken  gab es nur kleinere Beanstandungen. Für die erforderlichen Reparaturen werden Angebote eingeholt.

 

Baugebiet Haidfeld

Die überarbeitete Fassung soll in der kommenden Gemeinderatssitzung gebilligt und erneut ausgelegt werden. Der Satzungsbeschluss könnte im Dezember gefasst werden, so dass der Bebauungsplan noch heuer rechtskräftig wäre.

Die Umsetzung einer Nahwärmeversorgung wurde auf Grund der hierfür notwendigen Vorfinanzierung seitens des Kosten-Nutzen-Effektes und auch der Zielsetzung einer verträglichen Bebauung, wie dies vom Gemeinderat in verschiedenen Sitzungen erörtert wurde, seitens der Verwaltung nochmals in Frage gestellt werden. Eine abschließende Beratung wird auch hierzu in der kommenden Sitzung erfolgen.

 

Gotenstraße

Aufgrund der Kanal- und Erdgasverlegung im Frühjahr musste das marode Rasengitterpflaster der Feuerwehrzufahrt zur Schule und der Turnhalle komplett ausgebaut werden. Im Zuge der Maßnahme wurde bereits die komplette Fläche aufgeschottert. Nun soll die Feuerwehrzufahrt erneuert und Längsparkplätze hergestellt werden. Die Leistungen wurden beschränkt ausgeschrieben und werden nach Eingang der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter vergeben. Die Arbeiten werden heuer noch durchgeführt.

 

Frühlingstraße

Im Zuge der notwendigen Arbeiten für die Aufweitung des südlichen Kanalstücks in der Frühlingstraße wird die Fahrbahn mindestens zur Hälfte aufgerissen werden. Um nach der Fertigstellung der Arbeiten einen „Flickenteppich“ des Straßenbelags zu vermeiden, hat der Bau- und Umweltausschuss festgelegt, dass die Deckschicht über die komplette Straßenbreite gefräst und neu asphaltiert werden soll. Die erforderlichen finanziellen Mittel sollen im Haushalt 2022 eingestellt werden.

 

Abrissarbeiten in Brachstadt

In der nächsten Woche ist der Abriss der Lagerhalle in der Raiffeisenstraße 1 in Brachstadt durch die Firma Karle-Bau vorgesehen. Der Ausschuss hat festgelegt, dass auch für das Gebäude auf dem gemeindlichen Grundstück Prinz-Eugen-Straße 1 heuer noch Angebote zum Abbruch eingeholt werden.

 

Der Finanz- und Verwaltungsausschuss hat einen Förderantrag aus dem Altortbelebungsprogramm für den Abbruch von Altbeständen zur Errichtung eines neuen Einfamilienhauses genehmigt.

 

Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 12. 2021

 

14. 12. 2021 - 19:00 Uhr

 
Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr