Luftbild BrachstadtSeeKindergartenOppertshofenBrachstadtLuftbild Donaumünster-ErlingshofenSonnenaufgang DonauOrtseingang ErlingshofenLuftbild TapfheimRathaus 2Luftbild OppertshofenRathaus Front
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Badesee Tapfheim: Wilde Müllablagerungen, mutwillige Sachbeschädigungen und illegale Partys

16. 06. 2021

Die Gemeinde Tapfheim hat in den vergangenen Jahren viel Geld investiert und das Naherholungsgebiet am Badesee stetig aufgewertet. Es wurde ein neues Klettergestell beschafft, ein Beachvolleyballfeld angelegt, eine Außendusche und zwei XXL-Bänke aufgestellt. Die Einstiegsstellen werden jährlich neu aufgekiest, Bäume wurden gepflanzt, eine Schwimminsel beschafft und letztes Jahr das Wasserspiel repariert. Wöchentlich mäht der Bauhof die Liegefläche und entsorgt den Müll. Freiwillige opfern ihre Freizeit, um nach dem Rechten zu schauen.

 

Als Highlight für 2021 hat der Gemeinderat finanzielle Mittel für die Beschaffung von zwei Sonnenliegen freigegeben. Sie wurden vom Bauhof erst in der vergangenen Woche auf die dafür betonierten Fundamente montiert.

 

Liegen Badesee

 

Am Wochenende hat nun bereits eine Gruppe von Jugendlichen sich daran zu schaffen gemacht, einige Latten der Liegeflächen beschädigt und derart auf den Liegen herumgeschaukelt, dass sich die Verankerung gelockert hat und erneuert werden muss. Die Jugendlichen wurden beobachtet und die Gemeinde Tapfheim hat diese vorsätzliche Sachbeschädigung bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

 

Nach den Beschädigungen am Außenspielplatz am gemeindlichen Kindergarten im Kleeweg ist dies innerhalb von zwei Wochen bereits der zweite Vorfall von verantwortungslosen Personen.

 

Außerdem wurde am Badesee eine nicht genehmigte Party gefeiert und anschließend der Müll an Ort und Stelle entsorgt. Überall wurden Zigarettenkippen liegen lassen. Wieder mussten die gemeindlichen Bauhofmitarbeiter die Hinterlassenschaften abfahren.

 

Beschädigungen Badesee

 

Hier fehlt es gewaltig an Anstand und Respekt vor fremdem Eigentum und vor der Natur.

 

Gerade in Coronazeiten haben viele Gemeindebürger unsere herrliche Natur und die Ausflugs- und Erholungsmöglichkeiten vor Ort wertschätzen gelernt. Helfen Sie mit und weisen Sie Personen auf ihr Fehlverhalten hin, wenn Sie etwas beobachten. Melden Sie es bei der Gemeinde Tapfheim unter 09070 96660. Zuwiderhandlungen werden konsequent zur polizeilichen Anzeige gebracht. Außerdem wurde die Polizeiinspektion Donauwörth gebeten, vermehrt im Gemeindegebiet Streife zu fahren.

 

Sollte sich die Situation nicht bessern, behält sich die Gemeinde Tapfheim vor, sämtliche Annehmlichkeiten am Badesee wieder abzubauen.

 

Ganz aktuell wurde von der Rektorin der Grundschule gemeldet, dass auf dem Schulgelände Flaschen zerschlagen wurden und spitzige Scherben verteilt wurden. Hier gehen der Vandalismus und das unverantwortliche Handeln also weiter. Wieder ein Sondereinsatz für den Hausmeister!

 

Am Montagabend um 20.15 Uhr wurde der Bürgermeister informiert, dass zwei Jugendliche über den Zaun des Kindergartens gestiegen sind. Der sofortigen Nachsuche haben sich die Jugendlichen fluchtartig entzogen. Ihre zurückgelassenen unversperrten Fahrräder können bei der Gemeindeverwaltung abgeholt werden.

 

Bis dato hat der Bürgermeister immer versucht, im Sinne der Jugendlichen die „Jugendstreiche“ ohne Anzeige mit vielen Gesprächen mit den Jugendlichen und deren Eltern einvernehmlich zu regeln. Nachdem dies anscheinend nicht mehr ausreicht und aus den „Streichen“ grober Vandalismus, Sachschäden und Gefahren für Dritte entstehen werden wir dem nachhaltig entgegnen und andere Wege gehen. Bei uns leben derzeit 331 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren. Da es immer nur einzelne sind und damit aber die gesamte Jugend unter ein schlechtes Licht gestellt wird, hoffe ich auch auf die Unterstützung aus den Reihen der Jugend, die sich dies nicht bieten lassen sollte.

 

Karl Malz

1. Bürgermeister

 

Kontakt

Gemeinde Tapfheim

Ulmer Str. 66
86660 Tapfheim

 

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28. 09. 2021 - 19:00 Uhr

 

04. 10. 2021 - 19:30 Uhr

 
Öffnungszeiten des Rathauses:
  • Montag 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 16 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr