Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 21.10.2020

Wir gratulieren der Druckerei Altstetter und dem "Donauwörther Anzeiger" zum 50-jährigen Bestehen

Die Gemeinde Tapfheim gratuliert dem "Donauwörther Anzeiger" mit seinem Geschäftsführer Herrn Harald Altstetter und Frau Heidemarie Altstetter auf das Herzlichste zum 50-jährigen Bestehen


Wir bedanken uns in diesem Rahmen insbesondere auch für die gute Zusammenarbeit über 48 Jahre im Druck des gemeindlichen Amtsblattes.

 

Amtsblatt 1972


Mit der Gebietsreform und der Zusammenlegung der selbständigen Gemeinden brauchte man ein Informationsmedium, welches in Tapfheim in Form des „Amtsblattes der Großgemeinde Tapfheim mit allen Ortsteilen“ erstmals am 17. Juli 1972 erschienen ist. Die ersten fünf Amtsblätter wurden dazu damals noch auf Matrize geschrieben und per Hand vervielfältigt.


Am 29. September 1972 erschien das erste von der Druckerei Altstetter gedruckte Amtsblatt mit der laufenden Nummer 6. Damals 1 Blatt, beidseitig bedruckt. Schnell wurde die Werthaltigkeit auch von der Kirche und den Vereinen erkannt und sowohl der Kirchenanzeiger als auch Vereinsnachrichten mit aufgenommen. Werbung der örtlichen Gewerbetreibenden als auch private Anzeigen wurden ab dem 8. Amtsblatt mit abgedruckt. Die Dezemberausgabe 1972 umfasste bereits 10 Seiten. Das Tapfheimer Amtsblatt war damals beispielgebend für zahlreiche Kommunen in ganz Nordschwaben.


Wir gratulieren der Druckerei Altstetter, wünschen für die Zukunft viel Erfolg und
freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Tapfheim!

Donauwörther Anzeiger 50

drucken nach oben