Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 18.12.2019

Rechtsverordnung über die Zulassung des Betriebs von Autowaschanlagen an Sonn- und Feiertagen

Bekanntmachung

Rechtsverordnung über die Zulassung des Betriebs von Autowaschanlagen an Sonn- und Feiertagen in der Gemeinde Tapfheim

 


Beschluss des Gemeinderates: 10.12.2019    
Genehmigung des Landratsamtes Donau-Ries:  genehmigungsfrei
Ausfertigungsdatum: 10.12.2019
Bekanntmachung Amtsblatt: 19.12.2019, Nr. 46

 


Die Gemeinde Tapfheim erlässt aufgrund von Art. 2 Abs. 3 Nr. 5 des Art. 28 Abs. 1 des Gesetzes über den Schutz der Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz - FTG), BayRS 1131-3-I, zuletzt geändert durch § 1 Abs. 10 der Verordnung vom 26. März 2019 (GVBl. S. 98), folgende Rechtsverordnung:

 


§ 1 Betrieb von Autowaschanlagen

(1) In der Gemeinde Tapfheim dürfen nach den jeweils aktuell gültigen Bauvorschriften genehmigte Autowaschanlagen ausschließlich in reinen Gewerbegebieten nach § 8 Baunutzungsverordnung (BauNVO) an Sonn- und Feiertagen ab 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr betrieben werden.


(2) Autowaschanlagen dürfen an folgenden Tagen nicht betrieben werden:

  • Neujahr
  • Heilige Drei Könige (Epiphanias)
  • Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag
  • 1. Mai
  • Pfingstsonntag, Pfingstmontag
  • Fronleichnam
  • Tag der Deutschen Einheit
  • Allerheiligen
  • Volkstrauertag
  • Erster und Zweiter Weihnachtsfeiertag

 


§ 2 Inkrafttreten

Diese Verordnung tritt ab dem 1. Januar 2020 in Kraft.

 


Tapfheim, den 10.12.2019

 

GEMEINDE TAPFHEIM

 

gez. Karl Malz

1. Bürgermeister

drucken nach oben