Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 27.02.2019

Eichenprozessionsspinner - Meldung von Bäumen auf Privatgrund

In den vergangenen Jahren ist der Befall von Bäumen durch den Eichenprozessionsspinner auch in unserer Gemeinde extrem angestiegen. Um eine weitere Ausbreitung so gering wie möglich zu halten, wird eine Fachfirma die Eichen, welche auf öffentlichem Grund stehen, mit einem biologischen Insektizid vorbeugend behandeln. Hierdurch wird der natürliche Fortpflanzungskreislauf der Raupen gestoppt. Gegebenenfalls werden zusätzlich zu einem späteren Zeitpunkt Altnester abgesaugt.

 

Sollten Sie Eichen auf Ihrem Privatgrund spritzen lassen wollen, können Sie sich auf eigene Kosten an die gemeindliche Aktion anhängen. Wir bitten hierfür um Meldung bis spätestens Freitag, 15. März 2019, an die Bauverwaltung, Tel. 09070 966642 oder 09070 966643.

 

Spätere Anmeldungen können nicht mehr in den Zeitplan der Firma aufgenommen werden.

drucken nach oben