Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 12.04.2018

Hundehaltung im Gemeindegebiet - Probleme mit Hinterlassenschaften

Die täglichen Besuche von Hundehaltern, welche gerne die Siedlung rund um das neue Baugebiet in Erlingshofen als Toilette aufsuchen, sind nach wie vor ein großes Problem. Hier wohnen viele Kinder, die auch draußen spielen.

 

Von den Hundehaltern nehmen nur wenige die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner mit. Teilweise sind Hunde auch nicht angeleint. Es kommen auch fremde Spaziergänger mit ihren Hunden. Neulich wurde eine ältere Frau beobachtet, wie sie mit ihrem Hund die Straße entlanggelaufen ist, der setzte sich in den Grünstreifen, verrichtete sein Geschäft und der Haufen blieb liegen.


Daher wird an alle Hundebesitzer zur Vermeidung von Unannehmlichkeiten appelliert, Verunreinigungen durch Hunde zu unterbinden, bzw. wieder zu beseitigen. Hundekottüten erhalten Sie kostenlos bei der Gemeindeverwaltung (Zimmer 15).

drucken nach oben